Facebook

Arbeiten an Ampel werden verschoben

Ampel (grün)
Symbolfoto: Alexas_Fotos / pixabay
Pressemeldung vom 5. Oktober 2020
 

Am Dienstag, 6. Oktober, sollte an der Ampelanlage Johannes-Flintrop-Straße / Goldberger-Straße ein neues Steuerungsgerät eingebaut werden. Das Unternehmen hat den Termin allerdings abgesagt, sodass es in diesem Bereich morgen nicht wegen der Arbeiten zu Behinderungen für den Verkehr kommen wird. Wann das neue Steuerungsgerät eingebaut wird, steht noch nicht fest.

 

Print Friendly, PDF & Email