Facebook

Bestellformular: Biotonne

Die Biotonne wird grundsätzlich alle 14 Tage geleert. Nur in den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar erfolgt die Leerung der Wertstofftonnen mit dem braunen Deckel 4-wöchentlich. Dann fallen nämlich deutlich weniger Bioabfälle an. Für die Nutzung der Biotonne werden keine Sondergebühren erhoben. Die Kosten für die Bioabfallsammlung sind wie bei fast allen anderen Entsorgungsleistungen der Stadt Mettmann bereits in den Abfallgebühren enthalten.

Mit dem folgenden Bestellformular können Sie online die Biotonne bestellen. Füllen Sie hierzu bitte das Formular vollständig aus. Zum Absenden des ausgefüllten Formulares klicken Sie anschließend einfach auf das Feld Senden. Beachten Sie aber bitte, dass die Biotonnen in Abhängigkeit der gewählten Restmüllbehälter nur in begrenzter Anzahl und Behältergröße zur Verfügung gestellt werden.

Pro Haushalt werden maximal 240 Liter Behältervolumen bereitgestellt.

Das heißt, ein Haushalt in einem Einfamilienhaus darf höchstens eine Biotonne mit maximal 240 Liter Fassungsvolumen kostenlos nutzen. In einem Zweifamilienhaus, also für zwei Haushalte, können auch zwei Biotonnen mit jeweils 240 Liter Inhalt kostenlos genutzt werden usw.

Bereits seit dem Jahr 2004 gilt diese Regelung. Mit gutem Grund: Die Verwertungskosten für die gemischten Grün- und Küchenabfälle aus der Biotonne sind doppelt so hoch wie die Kosten für die getrennt erfassten Grünabfälle. Das bedeutet, dass die Grün- und Gartenabfälle, die nicht in der Biotonne landen, sondern getrennt an den Grünabfallsammelstellen abgegeben werden, die Gebührenzahler erheblich entlasten.

Vereinzelt werden aber auch mehr Biotonnen als nach den Satzungsregelungen zulässig genutzt. Ab sofort gilt nach dem Grundsatz der Gleichbehandlung für alle Grundstückseigentümer: 240 Liter Biotonne pro Haushalt – mehr geht leider nicht! Mehr als zulässig genutzte Behälter für die Bioabfallsammlung müssen daher leider wieder abgezogen werden!

Hinweis: Wenn Sie die nachstehende Online-Anmeldung nutzen möchten, so beachten Sie bitte, dass alle gesendeten Informationen ungeschützt sind und während der Übertragung von Dritten eingesehen werden können. Möchten Sie dort anzugebende Informationen geheimhalten, sollten Sie vorsichtshalber die Übermittlung abbrechen und die Anmeldung der gewünschten Abfallbehälter schriftlich vornehmen.

Bitte füllen Sie unser Anmeldeformular vollständig aus. Alle mit einem Stern * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 

1. Name und Anschrift

2. Angaben zum Grundstück

 

Bitte die Straße und Hausnummer des Grundstücks eintragen, für das eine Biotonne bestellt wird. Das Kassenzeichen ist im Grundabgabenbescheid aufgeführt und muss unbedingt angegeben werden!

WICHTIG: Insbesondere die Anzahl der gemeldeten Personen (auch mit Nebenwohnsitz) ist maßgebend!

Hinweis zum Datenschutz

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen aus dem Mediendienstestaatsvertrag und Teledienstedatenschutzgesetz erbitten wir Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten. Ohne Ihr Einverständnis ist eine Bearbeitung leider nicht möglich.

 

Print Friendly, PDF & Email