Facebook

Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen

Das Konrad-Heresbach-Gymnasium
Das Konrad-Heresbach Gymnasium. (Archivfoto: Kreisstadt Mettmann)
Pressemeldung vom 26. Januar 2021
 

In Mettmann soll zum Schuljahr 2021/2022 eine Gesamtschule errichtet werden. Dafür werden 100 Anmeldungen von Schülerinnen und Schülern aus Mettmann benötigt.

Die Gesamtschule soll zunächst am Standort der ehemaligen Anne-Frank-Schule, Borner Weg 5, starten. Die Anmeldungen werden auch dort zu folgenden Terminen angenommen: 3. bis 5. Februar jeweils zwischen 9 und 12 Uhr sowie zwischen 15 und 18 Uhr. Anmeldungen nach dem 5. Februar sind nicht möglich und können auch nicht berücksichtigt werden.

Die Anmeldungen zu den beiden Gymnasien werden zu folgenden Terminen entgegengenommen: Mittwoch, 24. Februar, von 16 bis 19 Uhr, Donnerstag, 25. Februar, von 16 bis 19 Uhr und Freitag, 26. Februar, 10 bis 13 Uhr.

Zur Anmeldung werden benötigt:

der Anmeldeschein mit der Empfehlung der Grundschule, die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch und das Original-Halbjahreszeugnis der 4. Klasse.

Die Anmeldung zu einer weiterführenden Schule in Mettmann muss persönlich an einer dieser Schulen erfolgen:

Gesamtschule Mettmann

Borner Weg 5, Tel.: 0157 39014297

www.gesamtschule-mettmann.de

Konrad-Heresbach-Gymnasium

Laubacher Straße 13, 40822 Mettmann, Tel.: 96 720

www.khgme.org

Heinrich-Heine-Gymnasium

Hasselbeckstraße 2 – 4, Tel.:  49090

www.hhg-mettmann.de

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen sollten sich Eltern und Schüler vorab über den diesjährigen Anmeldeablauf auf der Schulhomepage informieren und sich online einen Termin für die Anmeldung geben lassen.

Sollten die benötigten 100 Anmeldungen für die Gesamtschule nicht zustande kommen, findet ein Anmeldeverfahren für die Carl-Fuhlrott-Realschule statt. Dazu würde dann zeitnah eine Veröffentlichung mit den Anmeldeterminen erfolgen.

Print Friendly, PDF & Email