Facebook

GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 28. September

Kinderbücher
Symbolfoto: MichaelGaida / pixabay
Pressemeldung vom 24. September 2019
 

Jeden Samstag findet für Kinder von drei bis sechs Jahren von 11 bis 11.30 Uhr eine Vorlesestunde in der Stadtbibliothek statt. Am 28. September liest Vorlesepate Rolf Schmitz die Geschichte „Bauer Beck im Versteck“ von Christian Tielmann vor.

Bauer Beck braucht Schlaf! Aber seit Tagen schreit nachts die Kuh, weil das Pferd sie getreten hat. Und Schaf und Ziege meckern, weil die Hühner so laut streiten. Bauer Beck legt sich auf die Lauer und erwischt jede Menge Mäuse, die auf dem Heuboden ihr Unwesen treiben und alle wach halten. Da hat Bauer Beck eine Idee. Die Katzenbande von Nachbar Klaus kann bestimmt endlich für Ruhe sorgen..

Nach der Vorlesestunde können die Kinder noch malen und basteln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Print Friendly, PDF & Email