Facebook

Büchertipps der Stadtbibliothek für die Herbstzeit

Stadtbibliothek
Archivfoto: Kreistadt Mettmann
Pressemeldung vom 7. September 2020
 

Am 1. September hat der meteorologische Herbst begonnen. Zur Einstimmung auf die neue Jahreszeit, hat die Stadtbibliothek einige Tipps aus dem digitalen Sachmedien-Angebot der BIBNET-Onleihe.

 

Erntezeit ist Einmachzeit

„Die Welt im Einmachglas: Hausgemachtes von nah und fern – einkochen, einlegen, fermentieren und vieles mehr“ von Ursula Schersch: Mit Grundrezepten fürs Einkochen, Einlegen und Fermentieren von Obst, Gemüse, Milch, Nüssen, Gewürzen und Kräutern, mit einem Saisonkalender, der zeigt, was wann am besten zu verarbeiten ist.  Als Food-Journalistin hat die Autorin die Welt bereist und die schönsten Rezepte gesammelt: Klassiker wie Trendiges, Shrubs, Joghurt und Sauerteigbrot, Pulled Pork-Rubs, Karamellsauce, Powidl, Nussbutter oder Gin: Das selbstgemachte Glück im Glas schmeckt mal süß, mal prickelnd, mal Schluck für Schluck erfrischend – Glücksversprechen für die ganze Familie, mit heimischen Zutaten einfach gemacht und mit einer Prise Fernweh gewürzt.

„Marmeladen, Gelees und Chutneys aus dem Thermomix“ von Elisabeth Engler: Herrliche Marmeladen lassen sich mit dem Küchenhelfer Thermomix® ganz leicht herstellen – und sie sind so lecker, dass man sie nicht nur zum Sonntagsfrühstück auf dem Tisch haben möchte. In diesem Buch gibt es abwechslungsreiche Rezepte für fruchtige Konfitüren wie Erdbeer-Vanille-Traum oder Kürbis-Birnen-Schmaus, für feines Campari-Mandarinen- oder Rosengelee und für herzhaftes Apfel-Minz- oder würzigscharfes Paprika-Chutney.

 

Garten und Natur im Herbst

„Der Selbstversorger – Mein Gartenjahr: säen, pflanzen, ernten“ von Wolf-Dieter Storl: Mit dem Selbstversorger durch das Gartenjahr: Vom ersten Umgraben im Vorfrühling bis zur letzten Ernte im Winter – der Kultautor Wolf-Dieter Storl verrät seine ganz persönlichen Tipps und Tricks zur erfolgreichen Gartenpraxis. Alle wichtigen Arbeitsschritte werden Schritt für Schritt erklärt. Dieser Titel steht voraussichtlich ab dem 18.09.2020 zur Verfügung.

„Igel sucht Unterschlupf – so helfe ich Tieren über den Winter“ von Claudia Rösen: Ein Eichhörnchen in Winterruhe, glückliche Vögel am Futterhäuschen, ein Igel unter dem Reisighaufen, ein schlummernder Siebenschläfer im alten Nistkasten… All diese tierischen Wintergäste können auch Sie in Ihrem Garten antreffen. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie den Tieren im Winter helfen können. Was schmeckt Meise, Spatz & Co. und tut ihnen gut? Wie kann ich einem Igel Unterschlupf bieten? Was kann ich für Kröten und nützliche Insekten im Garten tun? Wir zeigen Ihnen Gartenprojekte wie ein Vogelfutterhaus, Überwinterungsmöglichkeiten für Igel, Eichhörnchen und Siebenschläfer sowie Schlupfwinkel für Kröten und Insekten im Winter. Empfohlen von der Deutschen Wildtier Stiftung.

 

Ausflugtipps und Unterhaltung im Herbst:

Mörderisches Bergisches Land – 11 Krimis und 125 Freizeittippsvon Regina Schleheck: Schieferwände und von Schluchten durchzogenes Gelände. Kriegspfade und Pilgerwege. Wiege des Neandertalers wie weltweiter Innovationen. Touristenmagnet zwischen Natur und Industriekultur: Das Bergische Land war und ist nichts für Bequeme, sondern Bewährungsort für Bauern, Businessmenschen und natürlich Biker. Das Konfliktpotenzial dieser Region der Gegensätze führt Regina Schleheck, gebürtig und ansässig im Bergischen, in 11 Kurzgeschichten zur krimineller Blüte. Dieser Titel steht voraussichtlich ab dem 08.09.2020 zur Verfügung.

Und so geht es: Unter www.BIBNET.de/onleihe ganz einfach elektronische Bücher, Hörbücher, Musik und Videos von zu Hause aus oder unterwegs kostenlos auf den PC, Tablet, Smartphone oder Reader herunterladen. Einzige Voraussetzung dafür ist ein gültiger Bibliotheksausweis einer der beteiligten Bibliotheken im Kreis Mettmann. Die Lizenz endet automatisch nach dem Ablaufdatum, eine Rückgabe der Medien ist daher nicht nötig, eine Verspätung nicht möglich. Ist ein Titel schon verliehen, können Interessierte kostenlos vormerken und werden durch eine E-Mail benachrichtigt, sobald das Exemplar bereitsteht. Viele weitere E-Titel gibt es unter www.onleihe.de/kreis-mettmann

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Mettmann per Mail über bibliothek@mettmann.de  oder per Telefon unter der Nummer 02104 / 980-414.

 

Print Friendly, PDF & Email